Willkommen zur Dreiländertagung 2022

Einladung des Kongresspräsidenten der Dreiländertagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Gefäßchirurgie (DGG, ÖGG, SGG)
vom 19. zum 22. Oktober 2022 in Wien


Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Pflegekräfte und sehr geehrtes Assistenzpersonal,
sehr geehrte Studierende,

die Vorbereitungen für die 10. Dreiländertagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Gefäßchirurgie, die nächstes Jahr vom 19. bis 22. Oktober 2022 in Wien stattfinden wird, haben begonnen. Wir konnten uns für dieses Jubiläum die wunderbaren Räume der Hofburg sichern.

Das Tagungsmotto dieser Dreiländertagung lautet „From Bench to Bed – Translationale Gefäßmedizin“.

Menschen mit Gefäßerkrankungen stellen hohe Anforderungen an die medizinische und chirurgische Qualifikation ihrer betreuenden Ärztinnen und Ärzte. Die zunehmende Komplexität der Medizin erfordert nicht nur eine gute Zusammenarbeit verwandter medizinischer Fächer, sondern auch eine enge Kooperation mit Angehörigen der Grundlagenforschung und mit den Vertretern der medizinischen Industrie.

Neue Erkenntnisse der medizinischen Forschung sollten zügig auf ihre klinische Nützlichkeit und Sicherheit hin evaluiert und unseren Patientinnen und Patienten zur Verfügung gestellt werden. Auf der anderen Seite besteht die Notwendigkeit, seitens der an Patienten tätigen Ärztinnen und Ärzte, einen klinischen Bedarf klar zu definieren und damit Grundlagenforscher, Medizinproduktehersteller und die pharmazeutische Industrie zu neuen Entwicklungen zu inspirieren. Gerade in der Gefäßmedizin haben diese wechselseitigen Kooperationen in den letzten Jahren zu einer eindrucksvollen Entwicklung und Implementierung neuer Behandlungskonzepte geführt.
Dieser rasante Fortschritt fällt mit einer Veränderung des gefäßchirurgischen Curriculums und einer Verkürzung der Ausbildungszeit zusammen, was wiederum für das Training junger Gefäßchirurginnen und Gefäßchirurgen eine besondere Herausforderung darstellt. Es gilt, unserem Nachwuchs eine moderne Gefäßmedizin zu vermitteln, um das Fach weiterhin attraktiv zu gestalten und den uns anvertrauten Patientinnen und Patienten auch in Zukunft eine Behandlung nach dem aktuellen Stand der Forschung zu ermöglichen.

Die 10. Dreiländertagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Gefäßchirurgie wird die Gelegenheit bieten, sich wieder in einem schönen Rahmen und persönlich zu treffen. Ich lade Sie auch im Namen des gegenwärtigen Präsidenten der ÖGG, Prim. Dr. Friedrich Schmöller aus Amstetten herzlich zur Dreiländertagung 2022 ein und freue mich sehr darauf, Sie in der Hofburg in Wien begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Priv.-Doz. Dr. Jürgen Falkensammer

 

Download Flyer

 

 

Download des Save the Date Flyers

Download

 

Save the date

 


19. - 22. Oktober 2022
Wien - Hofburg
Kongresszentrum

 

Anreise

 

 

Finden Sie einfach und schnell zum Tagungsort.

Routenplaner

Kontakt

PCO Tyrol Congress
Rennweg 3, 6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 575600
dreilaendertagung2022@cmi.at
www.cmi.at

Kongressort

Wiener Kongresszentrum Hofburg Betriebsges.m.b.H
Heldenplatz
1010 Wien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.